pinkpool: Portfolio von Germaine Egli

digitale projekte

Von 2013 bis 2020 arbeitete ich bei der Web-Agentur update AG, davor fünf Jahre beim VZ Vermögens­Zentrum. Ich war als Web­designerin, Dektop Publisherin und Projekt­leiterin tätig.

Unten eine Auswahl an Projekten aus dieser Zeit.

kontakt

Germaine Egli, Zürich
germaine@pinkpool.ch
www.pinkpool.ch

CV (PDF)

|  

 Website Swiss Medical Network

Swiss Medical Network

Projekt­leitung, Grafik, Newsletter, Schulung, Support
  • Details

    «Swiss Medical Network» betreibt rund 20 Spitäler in der Schweiz, mehrere Restaurants und eine Foundation. Seit 2015 war ich zuständig für die Projekt­leitung und Grafik der Websites. Im Direktkontakt zwischen Kunde und Programmierung erstellten wir zusammen über 50 Websites.

    Dank einem flexiblen Newsletterdesign und einer Anbindung an Mailchimp kann heute jede Klinik mit wenigen Klicks eigene Newsletter versenden. Zudem haben wir eine automatische Generierung von Flyern und Speise­karten als PDF umgesetzt.

    In Schulungen bildete ich die Stakeholder aus und betreute sie jahrelang in Support­anfragen.

    Arbeitgeber: update AG

Website Walder Schuhe

Schuhhaus Walder AG

Projekt­leitung, Support
  • Details

    Walder ist ein Familien­unternehmen mit Schuh­geschäften in der Schweiz. 2016 übernahm ich die Projekt­leitung nach dem Relaunch der Website. Es folgte die Shop-Erweiterungen mit Accessoires und ein neuer Bereich für Lernende und Schnupper­lehrlinge.

    Für den Eigen-Brand «1874» erstellten wir eine optisch eigen­ständige Website mit reduziertem Angebot, verbunden aber mit der Datenbank des Hauptshops. Für die «Walder Space Mission» oder die Modesünde-Plattform «Beisst sich das?» bauten wir autonome Websites.

    Während der Coronazeit stellten wir in Kürze den Click&Collect Shop auf einen Online-Shop mit Bezahl­funktion um.

    Arbeitgeber: update AG

 Website Fondazione Noi Donna

Fondazione Noi Donna

Projekt­leitung, Grafik, Konzeption, Schulung, Support
  • Details

    Diese Website steht stellvertretend für viele kleinere Projekte, welche ich von A bis Z betreute.

    Vom ersten Kunden­gespräch, über Layout­vorschläge, Proto­typing, Programmierung in HTML/CSS, bis zur Schulung und der Nach­betreuung bei Support­anfragen.

    Teilweise erstellte ich auch Logos und Brief­schaften oder den passenden Facebook-Auftritt. Ich setzte News­letter in HTML/CSS um, dazu passende Listen und Kampagnen in MailChimp.

    Arbeitgeber: update AG

Verlag Konsumenteninfo AG

Projekt­leitung, Grafik, Konzeption, Support
  • Details

    Ich war zuständige Projekt­leiterin für den Relaunch der Websites K-Tipp, Saldo, Gesundheits­tipp, K-Geld, Kulturtipp und Plädoyer. Der Aufbau der bestehenden Websites wurde reduziert und um­strukturiert. Den Shop bauten wir neu auf und gestalteten ihn übersichtlicher.

    Es folgte das Projekt «K-Tipp Rechts­schutz», wo ich die Projekt­leitung und Grafik übernahm.

    Arbeitgeber: update AG

CAS eLearning

eLearning

CAS eDidactics, FFHS
  • Details

    2019 schloss ich das CAS eDidactics – Medien­gestütztes Lehren und Lernen an der FFHS ab. In acht Ausbilungs-Blöcken erarbeiteten wir die Bestandteile eines Online-Lernangebotes. Vom didaktischen Konzept, über die Betreuung von Lernenden, den Psychologische Aspekten des Lernens mit Medien, bis zur Evaluation und der Qualitäts­entwicklung.

    Als Abschluss­arbeit entwickelte ich ein Lernangebote in Moodle zum Thema "Responsive Webdesign". Alle Lern­aktivitäten wie Video, Glossar, Forum, Datenbank, Multiple-Choice-Test mussten eigenständig erstellt werden. Wichtig waren auch klar nach­vollziehbare Lern­schritte und ein abschliessender Frage­bogen zur Kurs-Evaluation.

Weitere Arbeitsbeispiele - Slider

Projekt­leitung, Grafik, Konzeption, Support
  • Details

    Kleine oder grosse Projekte - ich mag die Viel­fältigkeit der Aufträge und die individuellen Kunden­bedürfnisse. Ich finde es spannend, heraus zu finden wie ich die Auftrags­person am besten abholen kann. Was je nach digitaler Erfahrung sehr unterschiedlich sein muss.

    Meist startet ein Auftrag mit einer Website, gefolgt von Logo­entwürfen oder Druck­sachen wie Visiten­karten, Flyern oder einer Word-Vorlage. Teilweise helfe ich beim Aufbau von Social Media Auftritten oder bei News­lettern.

Digitale Arbeiten beim VZ VermögensZentrum

VZ Vermögens­Zentrum, digital

Web, Newsletter, Onlinewerbung, Animation, Video
  • Details

    Fünf Jahre war ich als Multimedia-Designerin und Grafikerin beim VZ Vermögens­Zentrum in Zürich tätig. In der Marketing­abteilung angestellt, war ich zuständig für die Entwicklung und Gestaltung von Websites und News­lettern. Ich gestalte Werbe­banner in allen Formaten, statische Versionen und Flash-Animationen.

    Fürs Firmen-Jubiläum kreierte ich ein historische Video­rückblende, zu Weihnachten jeweils eine Animation.

VZ Vermögens­Zentrum, print

Grafik, Fotobeauftragte, Produktentwicklung
  • Details

    Im VZ war ich auch zuständig für Drucksachen: Magazine für die Versicherungs­abteilung, Kunden­zeitschriften, Inserate, Visiten­karten, Brief­schaften, Formulare, Merkblätter und Messe­grafiken.

    Für Interne Projekte wie Firmen­feste gestaltete ich Einladungen, Give-Aways, Workshops oder entwickelte den VZ-Style­guide. Zudem dokumentierte ich alle Standorte fotografisch und kreierte einen Kundensteller für das Hilfsprojekt "Sodis".